Inhaltsverzeichnis
 
  Story of Seasons
  Forum
  Neuerungen & Besonderheiten
  Dorfbewohner
  Screenshots
  Umfragen
  zurück zur Hauptseite
© 2007-2014 HM Forever
Neuerungen & Besonderheiten
"

Neuerungen & Besonderheiten

In Story of Seasons gibt es natürlich auch wieder viele Besonderheiten den anderen Spielen gegenüber. Diese haben wir folgend für euch aufgelistet.

  • Ihr könnt euren Charakter individuell gestalten indem ihr Haarfarbe, Frisur, Augen- und Hautfarbe, das Gesicht, Hut, Brille, Schmuck oder Outfit verändert.
  • Wie aus anderen Spielen bereits bekannt, könnt ihr auch hier eure Farm und die Stadt gestalten. Baut Objekte auf eurer Werkbank mit Materialien die ihr kauft oder findet. Eure eigenen vier Wände könnt ihr gestalten wie ihr wollt – mit verschiedenen Tapeten, Böden aber auch einem anderem Bett oder anderen Dekorationen.
  • Geht auf eine Safari, auf der ihr exotische Tiere antreffen könnt. Aber auch besondere Items lassen sich hier finden.
  • Dieses Spiel liebt den Handel mit anderen Ländern. So ist die Vielfalt an Items riesengroß und es lassen sich auch kleine Aufgaben erledigen, wie man es aus The Tale of Two Towns bereits kennt. Etwas später im Spiel könnt ihr sogar euren eigenen Laden eröffnen, in dem ihr eure Besitztümer verkaufen könnt.
  • Es gibt auch einige neue Tierarten:
    • Angorakaninchen
    • Rehe und Hirsche für den Transport
    • Kamele
    • Zebukühe
    • Ziegen
    • Araucanahühner
    • und all die bekannten Tiere aus A New Beginning
  • Auch in diesem Spiel hat mein einen Hund, eine Katze und das Pferd an seiner Seite. Dein Hund treibt deine Farmtiere zusammen, die Katze sucht euch Items und auf eurem Pferd könnt ihr durch die Gegend reiten.
  • Feldfrüchte werden auf einem Feld mit den Maßen 3x3 angebaut, die auch komplett versorgt werden können. Dadurch könnt ihr euch um mehr Früchte kümmern in weniger Zeit.
  • Durch eine Kooperation ist es euch möglich, spezielle Super Mario Früchte anzubauen, die euch von besonderem Nutzen sind! Die Samen werden zufällig vom „Wheat Country“ (Weizenland) als „Mystry Seeds“ (Mysteriöse Samen) für 1000 Gold verkauft.
    • Superpilz: Er lässt eure Früchte noch schneller wachsen.
    • Feuerblume: Sie befreit euer Feld von abgestorbenen Pflanzen und erhöht die Qualität.
    • Superstern: Er erhält eure Früchte noch länger frisch.
  • Durch StreetPass ist es möglich, andere Farmer zu euch einzuladen und deren Daten zu sehen.
  • Auch das Fischen spielt wieder eine große Rolle. So könnt ihr traditionell mit der Angel auf Jagd gehen oder ihr schwimmt den Fischen nach und fangt sie so. Aber auch andere Items können im Meer gefunden werden.
  • Es gibt verschiedene „Schwierigkeitsstufen“, die ihr zu Beginn auswählen könnt:
    • Seedling mode“ (Keimling-Modus) – Dieser Modus ist vorallem für neuere Spieler geeignet. Es braucht weniger Aufwand, neue Dinge zu bekommen und Items sind für weniger Gold zu kaufen. Dafür haben die anderen Handelsländer aber auch weniger Auswahl.
    • Original mode“ (Normaler, originaler Modus) – Dieser Modus ist etwas schwieriger, Items sind teurer und die Bedingungen zum Freischalten einiger Dinge sind aufwändiger.
 
Die Farmer Annie & Johnny

Umfrage
 
 

Welchen Jungen würdet ihr heiraten?
Reager
Klaus
Mistel
Radi
Fritz
Kamil

(Ergebnis anzeigen)


 
Werbung  
  "  
Besucherzähler
 
 
Counter
 
Es haben sich schon 64441 Besucherfür Story of Seasons interessiert!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=